HSC-Werbung

Beispielhaft und unvermütlich wirbt Wolfgang Bäse für den HSC und seine              Geräteturnabteilung.                                    

             Hier am 12./13. Oktober 2017 in den Harburger Arcaden.

DSC08680Pro1

DSC08681Pro1

Fußball

Der HSC begrüßt seinen neuen Fußballobmann.

dlvrPro1Tobias Katzmarski hat lange selbst Fußball gespielt. Er weiß somit, wovon er spricht und um was es geht. Er spielte beim HSC und vorher beim TSV Moorburg und mußte leider verletzungsbedingt aufhören. Aufmerksamkeit erlangte er bereits als Co-Trainer der 1. HSC-Herren unter Achim Spautz in der Saison 2015/16. Mithin kennt er bereits die Fußballabteilung; was sicherlich von Vorteil ist. Eine seiner vorrangigsten Aufgaben wird es sein, die Fußballabteilung zu mobilisieren, zu stabilisieren und in alte Spielstärken zu bringen. Gemeinsam mit dem Vorstand, der Frauenverantwortlichen und dem Jugendobman soll dazu ein Konzept erarbeitet werden. Viel Erfolg !

All Style Karate

Erfolgsverwöhnte Karateabteilung

Beim diesjahrigen Internationen ELBE-Cup in Hamburg-Rahlstedt nahmen acht Nationen mit insgesamt 400 Kämpfern teil. Neben großen „Könnern“ der Szene wollten auch zwei Starter des HSC sich zeigen und ihre Fähigkeiten unter Beweis stellen. Bei zum Teil herausragender Konkurrenz blieben die

                      17 jährige Michelle in der Kata Individual M 2001 ab 10. Kyu und  der                10 jährige Benedikt in der Kata Individual M 2007 ab 7. Kyu

IMAG1103-1Pro1IMAG1108Pro1unangefochten auf dem Siegertreppchen.

Wir gratulieren  beiden Athleten  zu diesem Erfolg und wünschen dem Trainer Klaus Funk weiterhin ein glückliches Händchen mit seinen Schützlingen.